Montag, 29. Februar 2016

Diamond Cosmetic - Semilac "UV- Hybrid"

Es gibt Zeit in meinem Leben, da möchte ich zwar lackierte Fingernägel, aber irgendwie fehlt die Zeit.
In diesen Phasen meines Lebens greife ich gerne auf UV Nagellacke zurück.

UV Nagellacke sind spezielle Nagellacke, die eine Mischung als normalen Nagellack und Gel darstellen. Sie sind schnell aufgetragen und halten bis zu 21 Tagen.

Ich habe schon einige Hersteller getestet und auch darüber geschrieben, heute habe ich eine weitere Marke für euch, die für wenig Geld wahnsinnig tolle Produkte herstellt.

Die Marke heißt "Diamond Cosmetic" und kommt ursprünglich aus Polen und die Preis liegen für UV-Lacke wirklich im günstigen Bereich und die Qualität stimmt.

Die Produkte dieses anerkannten Unternehmens haben bereits die Herzen der spanischen, italienischen, griechischen und natürlich auch der polnischen Frauen erobert. Alle Produkte haben die Zertifikate der Europäischen Union.


Für die absoluten Neustarter in diesem Bereich gibt es von Diamond Cosmetic ein Starter-Set und dieses möchte ich euch gerne vorstellen.


In diesem Set befindet sich alles was man eine UV Lack Maniküre benötigt.
  • UV-LED-Lampe 6 W, Garantie: 12 Monate
  • Semilac® BASIS 7 ml,
  • Semilac® TOP 7 ml,
  • Semilac® farbe nr 026 -7 ml,
  • Cleaner Nail Pure 50 ml,
  • Semilac® Remover 50 ml,
  • Folien zum Entfernen von Hybrid Lack 50 st.,
  • Zellettenrolle 250 st.,
  • Semilac® Striper,
  • Polierende Schleifblock Semilac Quality,
  • 1 Nagelfeile 100/180
  • 1 Nagelfeile 180/240.


50ml Remover - mit dem Mittel kannt man später den Lack vom Nagel entfernen.

50ml Cleaner - mit dem Mittel wird der Nagel vor der Anwendung abgewischt, damit er Staub-, Fett- und Fusselfrei ist. Nach der Maniküre nimmt man mit diesem Cleaner auch die Schwitzschicht vom Nagel (durch das Aushärten in der UV-Lampe entsteht eine klebriger Film, die sogen. Schwitzschicht, die entfernt werden muss)

UV-Lack Base Coat, UV-Lack Top Coat und eine Farblack in der Farbe "026 my love"


Verschiedene Feilen und der Semilac Striper (leider nicht auf dem Bild, er sieht aus wie ein Plektrum zum Gitarre spielen)


LED Lampe mit 30Sek Timer, passend für die Aushärtungszeit der UV-Hybrid Lacke.



Zahlreiche Zeletten z-B. um mit dem Cleanser die Nägel abzuwischen. Und eine Packung Remover Wrape.


Die sind super, da die Entfernung mit den zum Kinderspiel wird. Wattekissen mit Remover tränken und dann die Alufolie um den Finger wickeln.

Und mit all diesen Produkten kann es dann auch schon losgehen...
  1. Den Nagel auf die gewünschte Länge kürzen und mit Cleanser abwischen. 
  2. Den UV Base Coat auf die Nägel auftragen, dieser ist super, er hat die gleiche Konsistenz wie normaler Nagellack und läßt sich so ganz leicht auftragen.
  3. Nun die Finger für 30 Sek. unter die Lampe halten.
  4. Nun den Farblack auftragen. Hier merkt man die gute Quälität, da der Lack bereits mit einer Schicht fast deckend war, so werden die lackierten Nägel nicht so dick. Zudem ist auch hier die Konsistenz fast wie bei normalen Lack, was das Auftragen wirklich erleichtert.
  5. Wenn der Farblack perfekt sitzt, auch diesen 30 Sek. aushärten, wenn der Lack ausgehärtet ist, kann nichts mehr verändert werden.
  6. Nun nach Bedarf eine 2 Schicht Farblack auftragen und erneut aushärten.
  7. Nun den Nägel mit dem Top Coat versiegeln, hier sehr sorgfältig arbeiten, da diese Schicht am meinsten aushalten muss und auch diese Schicht in 30 Sek. aushärten lassen.
  8. Auf dem Nagel ist nun ein leicht klebriger Film (Schwitzschicht) diesen mit einer Zellette und Cleans abwischen.
  9. Und fertig sind die Nägel


Ich habe mich für die Farbe "074 prussian blue" entschieden und das besondere und tolle bei den UV Lacken ist der Glanz.


Das System von Semilac ließ sich wahnsinnig gut und einfach verarbeiten, wenn ich ehrlich bin, für mich bis jetzt das Beste System.

Die Haltbarkeit ist super und das wohl die Nageloberfläche nicht angefeilt wurde, bevor sie lackiert wurden.
Der Glanz und die Haltbarkeit tut ihr übriges und ich bin schwer verliebt.



Und auch das Ablösen ist ganz einfach.


Die Lackoberfläch mit einer Feile anfeilen bzw. anrauhen. Das Wattekissen in den Remover Wraps mit Removerflüssigkeit tränken und auf den Nagel legen und die Alufolie um den Finger wickeln. Nach ca. 10 Minuten das Wrap abnehmen und mit dem Striper den Lack vom Nagel schieben.

Alle Produkt aus dem diesem Set können auch einzeln bestellt werden und die Lackauswahl von Diamond Cosmetic ist riesig. Zudem gibt es alle UV-Lackfarben auch als normale Nagellacke.
Der Preis für die UV-Lacke liegt bei 7,45 Euro, die normalen Lacke kosten 3,99 Euro.
Zum Onlineshop geht es hier: http://diamondcosmetics.de
Das Porto ist mit 2,90 Euro pro Bestellung zudem ein richtiges Schnäppchen.

Mit dem Rabatt Code "angelinaswelt" erhaltet ihr zusätzlich noch 5% Rabatt auf alle Artikel im Shop (gültig bis 31.05.2016).
Eure Angelina

*PR-Sample*

Sonntag, 28. Februar 2016

Neues p2 Sortiment - Frühjahr/Sommer 2016

Bereits vergangenes Wochenende schwierten die ersten Bilder des neuen Sortimentes von p2 durch die Sozialnetworks.

p2 stellte das neue Sortiment zu dieser Zeit ausgewählten Bloggern in Berlin vor, leider ging meine Bewerbung für dieses Event ins Leere und dass obwohl ich wirklich ein riesiger Fan von p2 bin. Ein bißchen traurig war ich schon, dass es nicht geklappt hatte.

Bereits eine Woche später konnte ich dann aber schon die Produkte im Laden bewundern und ich habe euch ein paar Bilder mitgebraucht, allerdings beschränke ich mich nun auf die Nagellacke.


Was ist nun Neu bzw. anderes?

Die Color Victim Serie hat ein neuen Outfit bekommen, und ein paar alte Schätzchen kamen zurück. Ich bin total happy, dass p2 sie auch wieder unter dem bekannten Namen ins Sortiment nahm. Bei der letzten Sortimentsumstellung hatte ich da ganz schön geschimpft, als ich 3x den gleichen Lack mit anderen Namen in meiner Sammlung fand.



Der Preis und die Menge sind gleich geblieben, d.h. 8ml für 1,55 Euro. Die Pinsel sind eine Spur breiter geworden, aber kaum der Rede werde.

Neu im Sortiment "Gloss goes Neon", aber bevor ihr nun das Schimpfen anfang "mäh, ist ja gar kein Neon". Vergesst mal das Neon und schaut euch die Lacke mal genauer an...


... das sind farbig Klarlacke, auch unter dem Namen Sheer Tints bekannt. Mit den Lacken lassen sich hammertolle Nail-Arts zaubern oder jedes weiße Stamping Bunt verwerden lassen.

Von Essie gibt es auch so eine Serie, allerdings kam diese bis jetzt nicht nach Deutschland worüber viele sehr traurig waren und soll ich euch was verraten, die Farben sind fast die gleichen.


Als nächste völlig neue Serie gibt es die Hypnotic Lights 3D Polish...


... bis jetzt finde ich sie noch etwas enttäuchend, da sie alle irgendwie gleich aussehen. Ich glaube auf einen farbigen Lack, geben sich die unterschiedlichen Glitzerfarben nicht viel.
Aber ich lasse mich da gerne überraschen.

Von der bekannten und beliebten Volumen Gloss Reihe gibt es wieder ein paar Farbupdates und auch ein paar alte bekannt kamen da wohl zurück, zumindet kam mir der Name bekannt vor.

Und auch die neue LE wurde bereits aufgebaut.


Eure Angelina

Sonntag, 21. Februar 2016

Balea: Quick-Dry Föhn Spray

Nach der Einführung der dm eigenen Beautymarke "trend it up" war klar, dass nun bald dieser Namen bei den Haarpflege und -styling Produkten weichen muss.

dm suchte im letzten Jahr vergebens nach einem neuen Namen für ihre Kosmetikeigenmarke, da aber alle Namen bereits geschützt waren, entfremdete dm den Namen "trend it up", der bereits von dm geschützt war und reihte die Haarprodukte wieder in die Balea Familie ein.

Neben den zahlreichen Produkt und Verpackungs Updates gibt es auch 3 völlig neue Produkte und eines dieser 3 möchte ich euch heute nähe vorstellen.

Es handelt sich um das Balea - Quick-Dry Föhn Spray *:


Das Produkte besteht aus 2 Phasen, die durch kräftiges schütteln mit einander verbunden werden.


Dann wird das Spray nach dem Haarwaschen auf das noch handtuchfeuchte Haar gesprüht.

Ergebnis: Das Haar läßt sich nun leichter kämmen und trocknet beim Föhnen auch etwas schneller als sonst.

Ich habe früher auch schon mal solche Kindersprays ausprobiert, die das Kämmen erleichtern sollen. Was diese Sprays auch taten, nur leider flogen meine Haare später unkontrolliert in der Gegend rum. Wenn ich allerdings Sprays auf Ölbasis verwendet habe, hatte ich nach 2 Stunden bereits wieder fettige Haare.

Mit diesem neuen Balea Produkte komme ich dagegen sehr gut zu recht, dass Kämmen geht leichter, wenn auch nicht ganz so leicht, wie bei den Kindersprays und die Haare werden wirklich ein Spur schneller trocken beim Föhnen, was wiederrum gesünder für die Haare ist.

Besonders toll finde ich das spätere Ergebnis:
Die Haar haben einen tollen Duft, der bis zur nächsten Haarwäsche bleibt, zudem sind die Haar griffig und glänzen schön, ohne dabei beschwert zu werden.
Ich habe ja sehr feines Haar und tue mich bei Haarpflegen immer schwer das Richtige zu finden. Für mich ist dieses Spray ein toller Allrounder.

Quick-Dry Föhn-Spray: Schnelles Föhnen und leichteres Kämmen. Weniger Styling-Stress für deine Haare. Und für dich! So kommst du schneller zum perfekten Styling und bist in kürzester Zeit ausgehfertig. Beschleunigt die Trockenzeit beim Föhnen. Leichte Kämmbarkeit. Mit pflegendem Panthenol. Spendet leichten Glanz und angenehme Griffigkeit.
vegan


Inhaltsstoffe:
AQUA | ISODODECANE | ALCOHOL DENAT. | UNDECANE | TRIDECANE | CITRIC ACID | PARFUM | CETRIMONIUM CHLORIDE | PANTHENOL | BENZOPHENONE-4 | POLYQUATERNIUM-11 | SODIUM HYDROXIDE | AMMONIA | HEXYL CINNAMAL | LINALOOL | LIMONENE | GERANIOL | TOCOPHEROL | CI 16185 | HELIANTHUS ANNUUS SEED OIL | SODIUM CHLORIDE | SODIUM SULFATE

Der Preis liegt bei 2,95 Euro für 200ml.

Eure Angelina 

Dienstag, 16. Februar 2016

Sally Hansen - world wide red

In letzter Zeit fiel mir mehrfach eine bestimmte Nagellackfarbe auf, die ich bis jetzt noch nicht in meiner Sammlung hatte.

Ein Rot mit einem leichten Einschlag von orange und als ich genau so einen Farbton im Sally Hansen Gel Aufsteller fand, setzte meine Herz einen kleine Schlag aus.


Sally Hansen promotet gerade die Miracle Gel Serie völlig neu, da es einige neue Farben gibt und zudem noch einen neuen Top Coat mit mehr Glanz und Volumen.


In diesem Zusammenhang gibt es auch bei Müller die Aktion 2+1, ob es diese Aktion auch bei dm gibt, kann ich leider nicht sagen. Hier führ kein dm mehr Sally Hansen.



Der Farblack läßt sich gut lackieren und trocknet schnell, leider habe ich 3 Schichten gebraucht, da dieser Lack mal wieder sehr sheere ist, wie es mir schon bei so vielen roten Lacken aufgefallen ist.

Der neue TC trocknet ebenfalls sehr schnell und gibt dem Lack wirklich mehr Volumen und Glanz.
Leider war dieses trocknen nur sehr oberflächlich und als ich mich ca 1 Std später auf die Coach kuschelte, hatte ich später meine Wolldecke als Muster im Nagel :-(


Eure Angelina

Montag, 15. Februar 2016

trend it up: Neue Lackfarben ab März

Die Auslistungliste der trend it up Produkte hatte ich euch vor kurzem schon gepostet, heute folgen nun die Neuankömmlinge, die ab März in die Theke einziehen. 

Neu:

Pastel Perfection Nail Polish

Neu und pflegend ist die neue Range des trend IT UP Pastel Perfection Nail Polish. Der kräftigende Pflegelack mit Hexa-3 Komplex in drei neuen, zarten Nude Tönen gleicht zuverlässig Nagelunebenheiten und Farbunterschiede aus. Mit einer Mischung aus Mandel- und Baumwollöl nährt er gestresste Nägel.
Vegan.
11 ml: 2,45 €
 
 
 
Farbupdates:

Double Volume & Shine Nail Polish

Für Nägel die im Mittelpunkt stehen. Der Double Volume & Shine Nail Polish verleiht einen außergewöhnlichen Plumping-Gel-Look und zaubert Hochglanz auf die Nägel. Das Geheimnis des perfekten Auftrags steckt bei diesem unverzichtbaren Must-Have im Profi-Pinsel, der dank 1000 Härchen und einem innovativen Fächereffekt einen besonders gleichmäßigen Auftrag ermöglicht. Erhältlich in 27 unwiderstehlichen Farben - von high-fashion bis klassisch elegant.
Vegan.
11 ml: 2,25 €
 


 

N°1 Nail Polish

Attraktive Farben im praktischen Mini-Format. Der N°1 Nail Polish überzeugt mit langer Haltbarkeit, hoher Deckkraft und einem perfekt auf die Textur abgestimmten Flat-Pinsel. Ein absolutes Must-Have für alle Fashionistas. In 16 top trendigen Farben erhältlich.
Vegan.
6 ml: 1,25 €
 
 

Desert Nudes Nail Polish

It's all about nude: zarte Nude-Nuancen auf den Nägeln werden in Verbindung mit einem haptischen Effekt noch spannender. Der matt texturierte Lack Desert Nudes Nail Polish mit dreidimensionalem Relief-Effekt und kleinen multi-reflexion Pearls verleiht den ultimativen Wow-Touch für außergewöhnliche Nude-Nägel.
Vegan.
11 ml: 2,45 €
 
 
 

Sonntag, 7. Februar 2016

Aufgebraucht Januar 2016

Heute gibt es den ersten Aufgebraucht Blogpost von 2016...


Folgende Produkte habe ich im Monat Januar aufgebraucht...


Super Playboy - Duschgel
Sehr dickflüssig in der Konsistenz und aus diesem Grund sehr ergibig. Der Duft hat er mir auch sehr gut gefallen.

Herbal Essences "naked 0%" Shampoo und Spülung
Der Duft ist traumhaft, selten so ein leckeres Shampoo gerochen, zudem bleibt der Duft richtig lange im Haar. Leider verknotet das Shampoo die Haare sehr stark und ohne Spülung konnte ich es gar nicht verwenden. Zusammen eine tolle Kombi.


Balea "milde Seife" - Liebestraum
Ich mag ja die Balea Seifen eh gerne und diese hat mir auch gefallen. Der Duft ist lieblich und sehr blumig.

Fa "fresh&dry" - Deo Grüner Tee
Hat mich in der Deowirkung gar nicht überzeugt, der Duft ist ganz nett, reißt die fehlende Wirkung aber auch nicht raus.

The Body Shop - White Musk Bodymist
Ich liebe den Duft von White Musk und ich war mit diesem Spray leider sehr sparsam, auf die letzten Meter ist es mir dann umgekippt. Werde ich wieder kaufen, dann aber schnell aufbrauchen.

Catherine - Remover Box
Wow, dieser Nagellackentferner in der Schwammdose ist der absolute Wahnsinn, er entfernt blitzschnell Nagellack. Gut, dass ich noch eine Box zuhause habe, ich habe diesen schon verwendet bis es nicht mehr ging. Einziges Manko, der Schwamm könnte etwas stabiler sein. Hier hatte ich ihn schon einmal genauer vorgestellt: *Klick*


Duftprobe - Jil Sander "eve"
Genau mein Duft Geschmack.

Schwarzkopf - Senea Haarfarbe
Wie immer die gleiche und die einzige die ich vertrage

alverde - Schaumbad "Seifenblasentraum"
Ich hatte vor kurzem einen Blogpost darüber geschrieben, ich liebe diesen Badezusatz. Hier kommt ihr zum Blogpost *Klick*

aiko - Haarkur "Repair"
Ich mag die Müller Haarkuren wahnsinnig gerne und finde sie mit Abstand die Besten.

Probe - Clarins Serum
Naja, gar nicht meines. Viel zu fettig und reichhaltig, nach 2 Tagen hatte ich überall Pickel

Vitis - Zahncreme "gingival"
Ich fand sie nicht so toll und besondere Wirkung auf mein Zahnfleisch hatte sie auch nicht.

Eure Angelina

Donnerstag, 4. Februar 2016

M. Asam Jahresduft 2016

Wie in jedem Jahr gibt es auch 2016 einen Jahresduft * von M. Asam und in diesem Jahr fällt mir auf, dass die Verpackung sogar in einer der Jahresfarben gestaltet ist.


Die Verpackung ist in diesem Jahr lieblich verspielt und passt perfekt zum enthaltenen Duft.

"Betörend! Dieser edle Duft entfaltet sein warmes Bouquet bereits in der Kopfnote.
Orangenblüten verschmelzen mit weissem Jasmin und rosa Pfeffer zu einer sinnlichen Verführung.
Die Herznote präsentiert sich auf einem weißen Blütenteppich im Kontrast zu einem Hauch geröstetem Kaffee. Intensive Noten aus Patchouli, Vanille und edlen Hölzern runden den unwiderstehlichen Duft ab."

Ich hatte den Eindruck, dass der Duft von 2015 viel zu schnell verflog, der Jahresduft 2016 hält dagegen wesentlich länger und umspielt einen über den ganzen Tag, allerdings ohne dabei aufdringlich oder penetrant zu sein. Er umspielt ganz leicht und zwar.
Der Duft ist süßlich, lieblich und heimelig und läd zum Kuscheln ein.

Ich bin von der Verpackung und vom Duft total begeistert.

Eure Angelina

Mittwoch, 3. Februar 2016

Weleda: Fußbalsam

Heute möchte ich euch das Fußbalsam von Weleda genauer vorstellen. Ich bin vor einiger Zeit durch Zufall darauf gestoßen und war von der Beschreibung sofort angetan.
Erst wollte ich es nicht kaufen, da Beschreibungen ja immer so eine Sache sind und ich eigentlich noch genug Produkte zu Hause hätte.
Doch dann sah ich es bei Müller im Angebot und die Neugierde siegte und bereits nach einigen Tagen der Anwendung liebe ich dieses Balsam.

Unsere Füße tragen uns durchschnittlich viermal in unserem Leben um den Globus. Mit dem Weleda Fußbalsam als Begleiter fühlen sich Ihre Füße rundum gepflegt an.


"desodoriert und pflegt, zieht sofort ein und erfrischt", dieser Satz steht irgendwie auf fast allen meiner Fußcremes in irgendeiner Art und Weise, aber die Wirkung hatte mich bei keiner Überzeugt.
Meist war das Gegenteil der Fall, kaum war die Creme auf den Füßen fing ich richtig an zu schwitzen und die Socken und Schuhe waren nasser, als hätte ich auf Cremes verzichtet.
Somit verwendete ich Fußcremes nur noch Nachts und dachte das müßte so sein, muss es aber nicht...

Beim Fußbalsam von Weleda ist dagegen alles anders. Das Balsam zieht sehr schnell in die Haut ein, fettet überhaupt nicht, erfrischt die Füße und verhindert wirkungsvoll das Schwitzen und unangenehmen Fußgeruch.
Bereits nach ein paar Tagen fühlen sich die Füße ganz weich und gepflegt an und duften zu jeder Zeit frisch und angenehm. Zudem schwitze ich nun weniger an den Füßen, was wirklich sehr angenehm ist.

Was ist das Besonders am Fußbalsam von Weleda?
Die feine Komposition aus stärkendem Myrrhe- und beruhigendem Calendulaextrakt kräftigt die Haut und beugt somit bei regelmäßiger Anwendung der Hornhaut- und Schrundenbildung vor. Tonerde bindet Feuchtigkeit und sorgt dadurch für ein angenehm trockenes Fuß-Klima. Wollwachs und Olivenöl pflegen selbst beanspruchte Haut geschmeidig weich. Echte ätherische Öle verströmen einen erfrischenden Duft, desodorieren und haben einen angenehm kühlenden Effekt auf der Haut.
Dermatologisch getestet.

Inhaltsstoffe:
Water (Aqua) , Alcohol , Olea Europaea (Olive) Fruit Oil , Lanolin , Magnesium Aluminum Silicate , Commiphora Myrrha Resin Extract , Hydrolyzed Beeswax , Limonene 1 , Fragrance (Parfum) 1 , Sodium Beeswax , Calendula Officinalis Extract , Linalool 1 , Citronellol 1 , Geraniol 1 , Citral 1 , Coumarin 1

Die Konsistenz dieses Balsams ist sehr fest, und erinnert eher an eine Salbe. Bedingt durch die enthaltende Tonerde hat die Creme eine leichte bräunliche Einfärbung. Dennoch läßt sie sich ganz einfach verteilen und eincremen.
Der Duft ist dabei kräutig frisch wird wirkt sowohl entspannend als auch erfrischend.

Ich bin von diesem Balsam total begeistert und genieß gerade jede Anwendung.
Der Preis liegt bei 6-8 Euro für 75ml.

Eure Angelina

Dienstag, 2. Februar 2016

p2- all light "platonic petrol"

Könnt ihr euch noch an die "ALL LIGHT" Nagellacke von p2 erinnern? Diese wurden irgendwann im letzten Jahr aus dem Sortiment genommen.

Die "ALL LIGHT" Lacke trocknen sowohl unter normalen Bedingungen, können aber auch in etwas kürzerer Zeit unter LED oder UV Lampe trocknen.

Passend zu meinem neuen Lieblingspullover war ich auf der Suche nach einem passenden Nagellack in gleicher oder ähnlicher Farbe und so sah ich mich in meiner Sammlung um, und entschied mich für die Farbe "platonic petrol", die zwar dann doch etwas zu dunkel für den Pullover war, wie ich bereits via Instagram gezeigt hatte.


Das Auftrag ging wirklich super und ich hatte wirklich den Eindruck durch die LED Lampe etwas Zeit zu gewinnen.

Hier noch mal kurz die Erklärung zu diesen Lacken:

All Light UV
Wie vom Profi im Studio: Mit dem All Light System gelingen professionell manikürte, hochglänzende Nägel auch zu Hause in Eigenregie – in natürlichem Tageslicht oder mit einer UV-Lampe.
Das System besteht aus drei Schritten und Lacken:
Step 1: All Light UV Base Coat (vegan)
UV-Unterlack einmal auftragen und 2 Minuten bei natürlichem Tageslicht trocknen oder für 90 Sekunden zum Trocknen in eine UV-Lampe halten.
10 ml kosten 3,95 € (100 ml = 39,50 €)
Step 2: All Light UV Nail Polish (vegan)
UV Nail Polish 2 x auftragen und jeweils 2 Minuten bei natürlichem Tageslicht trocknen oder jeweils 90 Sekunden zum Trocknen in eine UV-Lampe halten.
Den All Light UV Nail Polish gibt es in 7 aktuellen Trendfarben:
010 cute coral, 020 wet watermelon, 030 petite pink, 040 rough red, 050 bad burgundy, 060 sassy stone, 070 lucky lavender
10 ml kosten 3,95 €
Step 3: All Light UV Top Coat (vegan)
UV-Überlack einmal über den UV-Nagellack auftragen und mindestens 10 Minuten bei natürlichem Tageslicht trocknen oder für 3-5 Minuten zum Trocknen in eine UV-Lampe halten.
Je 10 ml kosten 3,95 € (100 ml = 39,50 €)

Um aber wirklich sicher zu gehen, wurde der Top Coat aber dann doch einer meiner Schnelltrockner, da es bei anderen nicht immer ganz trocken war und mich die Beschreibung des UV TC hier abschreckte.


Die Haltbarkeit ist eigentlich ganz gut, obwohl die Farbe so dunkelt ist, habe ich nach 4 Tagen kaum Tip Wear, allerdings ist mir an Tag 3 der Lack eines Nagels zur Hälfte abgeplatzt. Wenn dies allerdings nicht passiert wäre, wäre ich rundrum zufrieden.


"platonic petrol" ist aber eine absolute Licht und Kamerazicke, nur selten zeigt sie ihre wahre Farbe, auf den Bilden habe ich die Farbe, aber dann doch ganz gut einfangen können, im Alltag war er dageben meist als schwarz zu erkennen.

Eure Angelina

Montag, 1. Februar 2016

NEU: Pflegendes Body-Serum von Balea

Zuwachs in der Balea Familie:


Leicht wie ein Serum, pflegend wie eine Lotion: Das neue Pflegende Body-Serum der dm-Marke Balea verleiht der Haut ein samtweiches Hautgefühl. Die sanft schmeichelnde Pflegeformel mit edlem Kamelien-Öl und Kaktusfeigenblüten-Extrakt hydratisiert die Haut und hinterlässt ein seidiges Hautgefühl – wertvolle Feuchtigkeit und Pflege für den Körper. Die leichte, zart duftende Emulsion lässt sich gut verteilen und zieht schnell ein. Die ideale Verwöhnpflege für normale bis trockene Haut. Erhältlich ab sofort.

Balea Pflegendes Body-Serum
200 ml kosten 1,75 Euro (100 ml – 0,88 Euro)