Sonntag, 29. Mai 2016

gelish - Nautical-Girl

Aktuell gibt es von gelish eine maritime UV-Lack Kollektion... STOP bitte nun nicht den Blogpost schließen, solltest du keine UV-Lacke verwenden.
Das tolle bei allen UV-Lacken von gelish ist, dass es sich auch als normale Lacke von Morgan Taylor gibt.


Ich zeige euch die Lacke hier in der UV Lack Variante, da für mich diese Art von Lack einfach viel unproblematischer ist. Sie halten auf den Nägeln bis zu 3 Wochen und ich entscheide einfach selber, wann ich etwas Neues möchte.
Zudem fällt die nervige Trocknungszeit weg, wenn die Nägel fertig ausgehärtet sind, kann ich sofort alles machen.

Die Kollektion besteht aus 4 Lackfarben und alle Farben laden einfach zu einem maritimen Nail Design ein.


Pink: Girls Love Buoys *
Rot: Wish Upon A Starboard *
Blau: Catch My Drift *
Weiss: My Yacht, My Rules! *


Alles 4 Lacke haben eine tolle Deckkraft und bis auf den weißen reicht bereits 1 Schicht aus, bei dem weißen Lack sollte man auf jeden Fall 2 Schichten lackieren.

Die Konsistenz erinnert zu 100% an normalen Nagellack und sie lassen sich wirklich perfekt, sauber und einfach lackieren.

Für meine Maniküre habe ich mich erstmal für 3 der 4 Farben entschieden.


Ich finde die Farben wirklich traumhaft, sieht ihr den Schimmer im weißen Lack? Wow, ich bin wirklich verliebt.

Um einen perfekten Halt des Lackes auf den Nägeln zu erzielen, empfieht sich die auf einander abgestimmten Produkte von gelish zu verwenden.


ph-Bond: Dieses Mittel entfetten den Nagel und läßt den Base Coat besser haften.
Foundation = Base Coat
Top it Off = Top Coat

ph-Bond eine klar Flüssigkeit, die den Nagel rückstandslos entfettet und die Nageloberfläche trocken und matt macht. Dank dem sehr kurzen Pinsel kann man diese Flüssigkeit sehr präzise auf die Nageloberfläche auftragen. Dieses Mittel sollte auch nur auf die Nageloberfläche kommen, da es die Haut sehr trocken macht.


Für die weiteren Schritte braucht man nun einen UV oder LED Lampe.

Als nächster Schritt wird nun dünn die Foundation aufgetragen. Auch hier befindet sich eine kurzer Pinsel in der Flasche mit dem man die Foundation (Basislack) sehr genau auftragen kann.


Nun kommt der Farblack, wenn man 2 Schichten lackiert, muss jede Schicht einzeln unter der Lampe ausgehärtet werden.


Wenn man die Nägeln nun so lassen möchte, kommt nun der Top Coat, der ebenfalls ausgehärte werden muss.

Wer wie ich noch ein Stamping auf die Nägel bringen möchte, muss nun erstmal mit denem Cleanser die Schwitzschicht von der Nageloberfläche wischen, diese entsteht beim Aushärten des Lackes.

Nun kann nach Lust und Laune gestempelt werden. Das tolle ist, dass man das Stamping beliebig oft abwischen kann, denn acetonfreier Nagellackentferner macht den UV-Lacken nichts.


Wer ein dezentes Stamping möchte, kann sogar mit den UV Lacken stampeln.

Nun noch das Stamping mit dem Top Coat versiegeln und unter der Lampe aushärten lassen. Zu guter Letzt noch die Schwitzschicht entfernen und fertig ist die Maniküre.


Wie oben schon geschrieben, gibt es diese Lackfarben von gelish, als auch von Morgan Taylor. Erhältlich sind beide Lackmarken bei gelish-Deutschland.
Hier geht´s zum Shop: http://www.gelish-deutschland.de/

Und für alle Sparfüchse habe ich noch ein Bonbon:
Rabattcode: Angelinas Nails
Wert: 30% Rabatt
bis 31.12.2016

 Eure Angelina

Donnerstag, 26. Mai 2016

RdeL Young - 01 Miami Beach

Heute möchte ich euch einen der neuen Gel Look Nagellacke von Rival de Loop Young zeigen.


Es handelt sich um die Farbe "01 Miami Beach". *

Das besonderes an dieser Lack Serie ist, dass sie mit einem bestimmten Base und Top Coat lackiert wird, dadurch bekommt der Lacke eine extra Portion Glanz.


Der Base Coat befindet sich in einer weißen Flasche, wurde mir leider nicht zum Testen zur Verfügung gestellt.

Allerdings können dieses Lacke auch mit anderen Base oder Top Coat verwendet werden.

Die Farbe "Miami Beach" ist ein wundervoller zarter peach Ton, der sich dank dem breiten Pinsel und der guten Deckkraft sehr gut lackieren lässt.
Die Trockenzeit fand ich etwas langatmig, was aber auch an meinem Zeitgefühl liegen kann.


Ich finden die Farbe und den Glanz wunderbar gelungen, und mir gefällt diese Lack Serie sehr gut.


Eure Angelina

Dienstag, 24. Mai 2016

LAETO - Cremen für die Jugend

Heute möchte ich euch ein ganz besonderes soziales Projekt vorstellen...


Es handelt sich um die Handcremes von Laeto. Pro verkaufte Tube geht ein 1 Euro an ein Bildungsprojekt nach Wahl.

In einer Gruppe von fünf Studenten führen wir ehrenamtlich die Non-Profit-Organisation LAETO. Hauptziel ist es, Handcremes zu verkaufen und mit jeder verkauften Tube 1 € zu spenden. Hierfür gibt es fünf verschiedene Tuben, die jeweils ein anderes Land und eine andere Kinderhilfsorganisation repräsentieren. Die fünf unterstützten Länder sind Vietnam, Bolivien, Deutschland, Uganda und Pakistan. Der Kunde kann sich beim Kauf aussuchen, welches Land respektive welche Kinderhilfsorganisation er unterstützt. Hauptvertriebsweg ist derzeit über Apotheken sowie über unseren Onlineshop.
Gegründet wurde das Unternehmen im vergangenen Jahr. Mittlerweile konnten wir bereits 18 Partnerapotheken gewinnen, die Tendenz ist steigend. Auch über unseren Onlineshop haben wir bereits gute Verkaufszahlen realisiert. Hierzu finden Sie weitere Informationen auf unserer Internetseite www.laeto.org oder bei unserem Facebookauftritt unter www.facebook.com/laetoug/.



Mit dieser Handcreme unterstützen wir durch den Kauf nicht nur ein soziales Projekt, sondern pflegen auch noch unserer Hände.
  • –– Die Kombination der Wirkstoffe mit Aloe Vera erhält die natürliche Elastizität und Spannkraft Ihrer Haut
  • –– Spendet Feuchtigkeit, pflegt und schafft ein angenehmes Handgefühl
  • –– Zieht schnell ein und fettet nicht
  • –– Handcreme hergestellt in Deutschland, Tube produziert in Italien
  • –– Nach den EU-Richtlinien der GMP (Good Manufacturing Practice) hergestellt
  • –– Produziert unter den Bedingungen der sozialen und ökologischen Nachhaltigkeit
  • –– Frei von Parabenen
  • –– Dermatologisch getestet

Ob eine Apotheke bereits in eure Nähe dabei ist, könnt ihr hier nachsehen *Apothekenfinder*.

In meiner Näher Nähe ist leider noch keine Apotheke zu finden, aber das kommt bestimmt noch.

Eure Angelina

Sonntag, 15. Mai 2016

Semilac - Pink Doll

Heute möchte ich euch mal wieder einen UV-Nagellack von Semilac vorstellen. Diesmal habe ich mich an die Farbe "pink doll" rangetraut, eine richtig knallige Sommerfarbe.


Ich finde den Namen etwas irreführend, da die Farbe für mich eher richtig apricot und orange geht, allerdings mit einem kräftigen Neonanteil.



Leider kommt der Neonanteil auf den Bildern nie so richtig gut raus.


Eingebettet habe ich den Farblack wie immer in die Vitamin Base * von Semilac und den
Top Coat * von Semilac.
Die genaue Anleitung könnt ihr hier nachlesen *klick*


Zum Onlineshop geht es hier: http://diamondcosmetics.de

Mit dem Rabatt Code "angelinaswelt" erhaltet ihr zusätzlich noch 5% Rabatt auf alle Artikel im Shop (gültig bis 31.05.2016).

Eure Angelina


Freitag, 6. Mai 2016

Nivea - Pflegedusche "Seiden Mousse"

Ende März gab es hier auf dem Blog bereits die Pressemitteilung zu den 3 Duschschäumen von Nivea.
Seit ein paar Tagen gibt es sie nun bei dm für 2,49 Euro.

Da ich gerade total auf den Nivea Duft stehe, konnte ich den Pflegeschaum mit dem typischen Nivea Duft natürlich nicht stehen lassen...


... und dieser Schaum ist wirklich superklasse.

Der Schaum ist sehr leicht und läßt sich gut auf der Haut verteilen, dabei reinigt der die Haut sanft, aber gründlich, und hinterläßt den wunderbaren Nivea Duft auf der Haut und zudem noch eine weiches und gepflegtes Hautgefühl.

Ich bin was Duschschäume angeht sehr kritisch und sonst nur von sehr wenigen Schäumen begeistert, dieser von Nivea schlägt wirlich alle anderen um Längen.

Die Duschschäume von Pino und Rituals finde ich auch sehr gut, aber leider auch sehr teuer. Der Duschschaum von Kneipp trocknet meine Haut leider sehr stark aus und die Schäume von dm reinigen meine Haut nicht ausreichend und ich fühle mich nach dem Dusche nicht sauber.

Nach der Pflegedusche "Seiden Mousse - Creme Care" fühle ich mich rundum wohl.

Für alle die, die Pressemitteilung verpasst haben, hier noch einmal die Zusammenfassung:


Drei Seiden-Mousse Varianten für perfekte Verwöhn-Momente
Bereits beim Auftragen vermittelt das NIVEA Seiden-Mousse ein Gefühl, als ob man in einen geschmeidigen Seidenmantel schlüpfen würde. „Das neue NIVEA Seiden-Mousse eröffnet Frauen ein ganz neues Duscherlebnis“, betont Peter Maurer, Leiter der Abteilung Forschung & Entwicklung NIVEA Duschprodukte. Denn die Formeln der Seiden-Mousse Pflegeduschen schmeicheln der Haut mit einer perfekten Kombination aus wertvollem Seidenextrakt und einem himmlisch-weichen Schaum. „Der Seidenextrakt ist bekannt für seine Haut pflegenden und befeuchtenden Eigenschaften. Auch unterstützt er die natürliche Hautbarriere“, erläutert Maurer.

Dank der besonders milden Formel wird die Haut sanft gereinigt, ohne sie auszutrocknen. Das Mousse sorgt für ein unvergleichlich seidiges Hautgefühl, das auch nach dem Duschen anhält.

Dieses Verwöhngefühl wird noch intensiver, wenn man seine Lieblings-Seiden-Mousse Variante gefunden hat. Denn NIVEA hat gleich drei Seiden-Mousse Pflegeduschen mit Seidenextrakt entwickelt:
  • Creme Care enthält in seiner Formel Inhaltsstoffe der Original NIVEA Creme und hüllt Sie in seinen unverwechselbaren Duft.
  • Nuancen von Maiglöckchen.
  • Creme Smooth ist mit Mandelöl angereichert und hat einen opulenten, blumigen Duft.
Das neue NIVEA Seiden-Mousse ist einfach in der Anwendung und leicht zu dosieren. Sie müssen die Aerosol-Flasche nur kurz schütteln, dann auf den Spenderkopf drücken: Schon können Sie das reichhaltige-cremige Mousse auf der Haut verteilen. Kurz abspülen und dann einfach das extra-seidige Hautgefühl genießen. Alle drei Varianten eignen sich durch ihre besonders milde Formel zudem für jeden Hauttyp.

NIVEA Seiden-Mousse Pflegedusche
Creme Care
Creme Soft
Creme Smooth

je 200 ml Aerosol-Flasche UVP 2,49 € - ab Mai im Handel.
 
Eure Angelina

Mittwoch, 4. Mai 2016

M. Asam - Perfect Body

Vielleicht hat sich der eine oder andere schon inzwischen etwas gewundert, dass hier auf meinem Blog nicht mehr jeden Tag und zeitweise mehrfach am Tag ein neuer Blogpost online geht.

Warum weshalb ist schnell erklärt, ich habe meine Prioritäten derzeit anders gesetzt und bin gerade dabei meine Leben Richtung gesünder, schlanker und fitter zu bewegen. Auf meinen anderen Kanälen wie Instagram und Facebook poste ich dazu regelmäßig Bilder. Ihr könnte dort gerne auch vorbeischauen und mir dort folgen. Ich gestalte meine Leben gerade viel Aktiver und da bleibt nicht immer so viel Zeit, die man sitzend am PC verbringen kann.

Nachdem nun seit Weihnachten die ersten 7,9kg weg sind und meine Körper sich schon richtig extrem anfängt zu verändert - ich habe zudem in dieser Zeit mindestens genau so viel Muskelmasse aufgebaut, wie ich Gewicht laut Waage abgenommen habe - bin ich immer auf der Suche nach der richtigen Hautpflege.

Mein Abnahmeziel ist jetzt nicht so extrem, dass ich Angst vor hängender Haut haben müßte, aber irgendwann stellt man sich schon die Frage, bleibt meine Haut auch mit 10-15kg weniger so straff, wie ich es gerne hätte?

Die Kosmetik Marke M. Asam hat genau für diesen Zweck nun ein Körperserum auf den Markt gebraucht "Perfekt Body"*, welches ich unbedingt ausprobieren wollte.

 

Verfeinerte Silhouette und gestraffter Körper

Das hautfestigende Körperserum ist besonders leicht in der Textur, lässt sich optimal verteilen und kann sich hautfestigend und elastizitätssteigernd auf die Haut auswirken.
  • Pflegendes Bodyserum (200 ml) mit Feuchtigkeit spendenden und hautfestigenden Eigenschaften
  • Der Wirkstoff aus der weißen Lupine, Collageneer®, kann die hauteigene Collagensynthese steigern und für ein gefestigtes, definierteres Hautbild sorgen
  • Coffein wirkt belebend und kann Cellulite entgegen wirken
  • Der natürliche Zellerneuerungsprozess der Haut kann reaktiviert werden
  • Das Serum zieht schnell ein, ist für die tägliche Anwendung geeignet und kann den Körper wieder elastischer und fester wirken lassen

Ich bin seit der ersten Anwendung von diesem Serum sehr begeistert und ich verwende es sehr gerne und sogar täglich, was für mich als Crememuffel wirklich etwas heißt.

Der Duft ist sowohl fruchtig, beerig, als auch etwas blumig und sehr angenehm zart und frisch. Die Textur ist wie von einem Serum zu erwarten, sehr leicht und es zieht wie beschrieben wirklich ganz schnell in die Haut ein.
Die Haut fühlt sich nach der Anwendung sehr zart, weich und vorallem wirklich mit Feuchtigkeit versorgt an und das nachhaltig.
Zudem ist dieses Serum leicht kühlend, was nach dem Sport ein sehr angenehmes Gefühl ist. Durch das Coffein hat man bereits bei der Anwendung das Gefühl als würde sich die Haut leicht zusammen ziehen.

Ein wirklich rundrum tolles Produkt.

Der Preis liegt bei 19,95 Euro für 200ml und erhältich ist es über den Onlineshop von M. Asam.

Eure Angelina

Sonntag, 1. Mai 2016

KNEIPP: PRODUKTNEUHEITEN AB MAI 2016

Samtig weich:
KNEIPP Schaum-Pflegelotionen

Kneipp bringt samtig-weichen Schaum auf die Haut: Nach den beliebten Schaum-Duschen gibt es die feine Textur jetzt auch bei unseren neuen Schaum-Pflegelotionen. Sie bieten ein ganz besonderes Anwendungserlebnis: Die reichhaltige Mousse verwöhnt die Haut, zieht schnell ein und versorgt sie nachhaltig mit Feuchtigkeit. Natürlich pflegende Öle schenken ein streichelzartes Hautgefühl.

Die Schaum-Pflegelotionen lassen sich leicht verteilen und sind sehr ergiebig: Aus 200 ml entstehen rund 2,6 l Schaum.


Schaum-Pflegelotion Wachgeküsst – Orangenblüte & Jojobaöl            


Der zarte, fruchtige Duft der Orangenblüte und natürliches, pflegendes Jojobaöl schenken ein außergewöhnliches Pflegeerlebnis: Die Schaum-Pflegelotion Wachgeküsst verströmt den Hauch eines sonnigen Tages, verleiht Leichtigkeit und harmonisiert. Das goldgelbe Jojobaöl aus den reifen Samen des Jojobastrauches macht die Haut geschmeidig und besitzt eine ausgezeichnete Pflegewirkung. „Wachgeküsst“ – ein besonderer Moment, der einfach nur mir gehört.

Neu ab Mai: Kneipp Schaum-Pflegelotion Wachgeküsst, UVP: 6,99 €/ 200ml, PZN 11693070


Schaum-Pflegelotion Blütenzart – Weißer Hibiskus & Sheabutter


Der sanfte Duft der weißen Hibiskusblüte trägt die Gedanken in den Frühling. Zugleich sorgt Sheabutter aus den Kernen des afrikanischen Sheabaumes für eine reichhaltige Körperpflege. Das Naturprodukt schmeichelt der Haut, weil es die Feuchtigkeit bindet und sie mit Lipiden versorgt. Dank der Kombination aus sanftem, floralem Duft und reichhaltiger Sheabutter schenkt die Schaum-Pflegelotion Blütenzart ein außergewöhnliches Pflegeerlebnis. „Blütenzart“ – Natürliche Schönheit, die sanft umschmeichelt.

Neu ab Mai: Kneipp Schaum-Pflegelotion Blütenzart, UVP: 6,99 €/ 200ml, PZN 11693118